Ein Bericht in der Lëtzebuerger Revue NR.29
vom 20.07.2011 über die Ausstellung von
Kevin Brandy


Artikel im Lëtzebuerg Magazin

Kevin B.

Er ist erst 22 Jahre alt, hat bereits mehrere Ausstellungen gehabt und trägt einen berühmten Namen: Kevin B. ist der Sohn von Robert Brandy und auf dem besten Weg, eigenständig zu werden.

Sein Lieblingsmaler ist Picasso. Allerdings ist auch der Einfluss der französischen Fauves und der deutschen Expressionisten auf Kevin B.s Farbpalette unverkennbar. Zudem zeigen viele Bilder des erst 22-Jährigen, dass er seinem Vater Robert Brandy oft in dessen Atelier über die Schulter geschaut hat. Für das Vorwort in dem Katalog, der rezente Arbeiten des jungen Künstlers zeigt, hat sich Jean Delvaux mit ihm unterhalten und ihn gefragt, was er malt. "Ich male das, was ich spüre", antwortet Kevin B. Und das Gefühl, das er am häufigsten zu malen versucht, ist: "Frei werden!" Er liebt die Farben Gelb, Orange und Rot, lässt sie mit dunklen Blau- und Grüntönen harmonieren, mischt und verreibt Aquarell- und ölpastelltöne so lange, bis die Farbflächen anfangen zu schweben, wie er sagt. Selten malt er figurativ. Meist bleibt Kevin B. abstrakt, kombiniert Linien, Dreiecke, Quadrate und Kreise zu immer neuen Kompositionen. Deren Bildsprache ist einfach und klar. In seinen besten Werken, so Jean Delvaux, gelingt ihm eine überwältigende Wucht. Auch in den Collagen, die sich aus disparaten Fetzen oder genau ausgeschnittenen Bildund Schriftschnipseln zusammensetzen, spiegelt sich seine Schaffensfreude wider. Zudem erlauben sie ihm, andere Elemente zu verarbeiten. Indem er Gemaltes überklebt oder Geklebtes übermalt, gelingt ihm das Erforschen neuer Wege. Als kleines Kind hatte Kevin B. eine starke Sehschwäche. Erst als er die richtige Brille erhielt, öffnete sich die Welt für ihn zum ersten Mal. Seine Reaktion: "Schön!" Dieselbe Reaktion haben auch die Betrachter seiner Bilder.

Bis zum 31. Juli stellt Kevin B. zusammen mit Monique Schroeder in der Galerie d'Art Milly Houyoux in Boulaide aus. Samstags, sonntags und nach Vereinbarung geöffnet:
Tel. 26 91 74 37


 © 2007-11 Kevin Brandy letztes Update: 14-Aug-11